Allgemein · Bunt ist die Welt · Frühling · Friday-Flowerday · Tischdekoration

Unser Osterfest

Unser Osterfest – das Osterfest, es kam ja dieses Jahr schneller als einem lieb war, finde ich. Und da bei uns schon die ersten Kinder am Gründonnserstag angereist kamen, hatten wir eine kurze Woche für die Vorbereitungen.

3AE76438-267C-40F0-8EFC-F9F5FB1D502E

Vor den Vorbereitungen standen wie üblich die Vorüberlegungen an. Was bekommen die Enkelkinder geschenkt? Wie wird der Tisch gedeckt? Was kochen wir zum Mittagessen, welchen Kuchen gibt es am Nachmittag zum Kaffee und welche Kleinigkeit essen wir noch am Abend? – Schwierig sind für mich die zunehmenden Lebensmittelunverträglichkeiten. Einmal laktosefrei, fruktosefrei, hier keine Äpfel, da keine Nüsse im traditionellen Oster-Karottenkuchen, für die Kinder natürlich alles alkoholfrei (eine Soße mit einem Schuss Rotwein hätte halt noch das gewisse Etwas…).

C0C471F9-839A-4E2E-9FF2-2E1772C4221D

Da ich zur Zeit auf die Farbe Rosa stehe, sollte die Tischdekoration diesen Ton beinhalten und zur Retro-Tischdecke passen. Einen schönen Blumenstrauß aus Gerbera, Rosen und Ranunkeln hatte ich gekauft und teilte die Blumen in kleine Flaschen auf. Dazu fand ich beim allerletzten Einkauf noch die passenden Servietten. Eine kleine Süßi auf den Teller (hier wäre ich gerne etwas kreativer gewesen, die Bastelfarbe stand schon bereit), fertig!

21506BCE-923C-4B05-8BF9-06C66770E2C7

Es fehlen (wieder) die Gläser! Wir haben Wassergläser mit unseren gravierten Namen, die gleichzeitig als Tischkarten fungieren. Wer sitzt wo, ist hier also zu lösen. Unter anderem hatte ich natürlich auch dabei liebe Unterstützung. Also schnell wieder ab in die Küche. Die Soße vom Schweinerückenbraten (im Backofen gegart) ist noch fertig zu machen. – Dazu gibt es  Spätzle, Kroketten, Gemüse und eine Schüssel bunter Salat.

1F423A01-7F37-4078-927C-9AC7450236A9

Nun sind alle  angekommen, auch meine Schwester ist eingetrudelt und wir beginnen mit einem kleinen Sektempfang. „Schön, dass ihr alle da seid! Frohe Ostern!“

67EAB6C8-CABF-4519-B498-3662FADCEB2D

Das Wetter ließ leider zu wünschen übrig. Die Kinder konnten ihre Geschenke auch dieses Jahr nicht im Grünen suchen. Sie suchten „in der Stube“. Und es war herrlich, ihre Freude zu beobachten. „Mama, ich bin soo begeistert!“, rief der Dreijährige. Lego, Spiele (u.a. Das verrückte Labyrinth junior), Cars… was Jungs halt so interessiert ;-). Und da dieses Jahr die Fußball-WM stattfindet, schenkte die Tante ihren Neffen den dazugehörigen Dress.

8E06E873-A181-4F86-8C62-F18D4F73321E

Der Fußballsommer kann kommen. Noch lange waren die Kinder einträchtig mit Spielen beschäftigt und wir Erwachsenen hatten uns viel zu erzählen, zu diskutieren, zu lachen. Schön war‘s!

677D1A31-12EA-447C-9B05-D4A5EDB33B1E

Am nächsten Tag waren wir ein reduzierter Familienkreis. Es muss nicht mehr so aufwändig sein, doch auch an Ostermontag möchte man es hübsch haben. Ein lieber Mensch hatte mir einen Block Papiertischsets geschenkt, da ich die so gerne mag. Ich finde sie immer wunderschön und praktisch, decoset.de. Es ist tolles, kräftiges, recyceltes Papier. Was vom Block noch übrig ist, kommt wieder in die schöne Hülle und wird von mir als Mitbringsel bei Einladungen weiterverschenkt :-).

715BA9F2-11D9-4CD0-8E5E-BE5720FFB10F

Die Blumen konnte ich vom Vortag übernehmen (es müssen ja nicht unbedingt Tulpen sein) und auch Servietten hatte ich noch übrig.

A9600E81-74F9-4A1A-A3E0-7FDD3B2786DD

Wir hätten jetzt an diesem Tag bei gutem Wetter zwar etwas spazieren gehen können, doch leider hatte sich unsere Tochter eine Zerrung zugezogen und auch ich war etwas „fußkrank“. Es war ein ganz entspannter Tag! Aber am Abend wurde dann wieder eine Runde TAC gespielt. Dabei wird sogar eine Strichliste über die Gewinne geführt, da immer die zwei gleichen Mannschaften gegeneinander auftreten. Der Jahressieger wird ermittelt :-)).

1E360A79-6433-4ADE-8D26-46B0ABC1A29C

Nun hoffe ich, dass dir der kleine Besuch bei uns gefallen hat und wünsche dir wunderschöne, sonnige Frühlingstage!!

Liebe Grüße

Ingrid

Lotta, heutemachtderhimmelblau.com, hatte  in ihrer wunderbaren Bunt ist die Welt dazu aufgerufen, sich mit dem Thema Osterfest fotografisch zu beschäftigen. Sehr gerne möchte ich dazu beitragen.

Weiter verlinke ich  – natürlich meine Blumen – zum Friday-Flowerday bei holunderbluetchen.blogspot.de, außerdem zum Freutag von Maika und Janet freutag.blogspot.de, zum Sonntagsglück soulsistermeetsfriends.com von Katrin und zu den Montagsfreuden von Anna zwergstuecke.de

 

Allgemein · Friday-Flowerday · Tischdekoration

Papageien

Papageien, die haben wir leider nicht in unserer Wohnung, aber jetzt gerade die wunderbaren Papageien-Tulpen.

3A173380-E8C4-45CA-9DA6-22FA9FC50D8D

Wir hatten mal wieder eine Geburtstagsfeier in unserer Familie, zu der Anfang der Woche und zu unserer Freude sogar die Tochter und die Enkelkinder aus Südfrankreich angereist kamen. Zu deren Freude lag – und liegt noch –  bei Oma und Opa viel Schnee ums Haus, was gleich mal zum Schlittenfahren einlud.

676BCDC9-7B87-4430-B74E-AAF53E4CCBED

Auch sonst ist es bei Oma und Opa nicht langweilig, denn es hat immer genug Spielsachen (teilweise noch von den Eltern), mit denen sich die Enkel beschäftigen können.

6DFBB81B-DC65-488A-8612-B61155B2FB82

960A8975-2C6F-4714-B501-FE11CA75A060

Ebenso zu unserer Freude kam die Tochter mit Freundin aus Dänemark angereist und natürlich an Opa‘s Geburtstag auch die zwei Enkelkinder mit Eltern aus der Nähe. Weitere Gäste am Tisch waren liebe Freunde und Nachbarn.

A8D4BE62-512B-499D-9086-E1C6413A8AA7

Die Papageientulpen kamen in meine neuen Vasen, die ich mir im Dreier-Set bei Westwing bestellt hatte. Ich finde sie sehr schön! Wenn ich jetzt so das Foto so betrachte, denke ich, dass es vielleicht passender gewesen wäre, wenn auch die Kerzen einen leichten Farbton in Rosa hätten. Beim nächsten Mal dann ;-).

D114E619-68F6-427F-8E5A-A269499B3E91

Für ca. 18 Leute hatte ich einen großen Topf Gulasch gekocht. Dazu reichte ich Nudeln und Salate. Zum Dessert – üblich im Schwabenland zum Geburtstag – Kuchen. Außerdem gab auch noch Mousse au Chocolate und eine Käseplatte – mit französischem Einschlag. Sehr dankbar war ich für die Hilfe beim Schnippeln, Einkaufen, Kuchenbacken etc.

39583EC2-4AE9-40A6-AC78-FEB1D61F2E04

Was gibt es bei dir denn so, wenn ein Fest ansteht? Machst du alles selbst, oder lässt du z.B. Salate mitbringen, was die Vorbereitungen oft erheblich erleichtert?! Manches Mal nehme ich dieses Angebot  von Freundinnen gerne in Anspruch.

Wir saßen zusammen bis weit nach Mitternacht… Es war ein schöner Geburtstag und alle Mühe hatte sich gelohnt!

Liebe Grüße

Ingrid

Verlinkungen: freutag.blogspot.de, holunderbluetchen.blogspot.de, kaminrot.blogspot.de, soulsistermeetsfriends.com

Allgemein · DIY · Friday-Flowerday · Tischdekoration

Keine passende Vase

Kennst du das auch? Man hat einen schönen Blumenstrauß in der Hand und viele Vasen im Schrank, aber keine einzige, in die der Strauß auch nur annähernd passen würde. Die eine zu groß, die andere zu klein… So ging es mir, als wir Freunde zum Essen eingeladen hatten.

DEC95529-0D7D-406B-A644-45B10E8B5A1D

Im Blumenladen fand ich einen hübschen kleinen Tulpenstrauß mit Buchs und Palmkätzchen. Ich teilte ihn, und machte daraus zwei zur Tischdekoration. Doch, wie gesagt, keine einzige Vase. Bis ich mein Problem gelöst hätte, stellte ich sie einfach kurz in Trinkgläser mit Coca-Cola-Aufdruck. – Die Größe der Trinkgläser wäre eigentlich optimal…

FE7A2550-1C82-4DCE-B092-6039DC6D637F

Da kam mir glücklicherweise die (!), schnell umzusetzende, Idee: Die Gläser bekommen ein Papierserviettenkleid! Passend zu den Servietten auf den Tellern. Ich nahm ein frisches Glas zum Abmessen, schlug die Servietten an der unteren Seite passend zur Höhe des Glases ein, wickelte die Serviette um das Glas und befestigte alles mit einem kleinen Haushaltsgummi in der Mitte. Darüber band ich ein etwas breiteres Geschenkband, das ich in meiner Schublade gesammelt hatte. Fertig ist die Blumenvase!

F32F4CB2-4D26-4608-9980-592CF576942D

Alle unsere Gäste bevorzugten erst mal einen Campari Orange (ist auch mein Lieblingsaperitif). Zur Vorspeise servierte ich dann einen Romanasalat mit Kresse und kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Paprika und Karotten mit Essig-Öl-Dressing. Leider hatte ich nicht mehr fotografiert. Nur das erste obige Foto vom noch unvollständig gedeckten Tisch hatte ich vorher noch schnell „geknipst“. Die Blumenfotos entstanden am Tag danach.

73868A23-138C-4552-A51F-11FD15C95F22

Zur Hauptspeise gab es Putengeschnetzeltes in Rahmsoße mit Champignons und selbstgemachten Spätzle. Ein sehr leckeres Heidelbeer-Mascarpone Dessert (u.a. mit Naturjoghurt), das auch noch schnell zubereitet ist, fand ich bei Chefkoch. Allerdings stimmen die Mengenangaben nicht! Statt für 1 Person ist das Rezept bestimmt für 4 Personen gedacht. Ich  verwendete keine Schokokekse, sondern Löffelbiskuits.

17D2F126-EC84-4052-80AF-F0A447CC7050

Es war nicht ganz das perfekte Dinner ;-), aber es war ein wunderbarer, gemütlicher und gelungener Abend!

Hast du auch den Februarblues? Wer hat den nicht? Frische Blumen in die Wohnung stellen, Gäste einladen, Spaziergänge machen, ein bisschen kreativ werden… Es gibt glücklicherweise einige Gegenmittel! Und der meteorologische Frühling fällt auf den 1. März 2018 – noch 20 x Schlafen ;-)). Dies ist doch schon mal eine gute Aussicht, oder?!

Liebe Grüße

Ingrid

 

Meine Blumen schicke ich zum Friday-Flowerday holunderbluetchen.blogspot.de, dort werden jeden Freitag wunderschöne Blumensträuße gesammelt. Und diese Februarfreude teile ich beim  freutag.blogspot.de und beim Sonntagsglück soulsistermeetsfriends.com sowie bei dekoreenberlin.blogspot.de im Kampf gegen den Februarblues. Gerne setze ich mich auch wieder an Andrea‘s Kaffeetisch zum Samstagsplausch kaminrot.blogspot.de.

 

 

Allgemein · Bunt ist die Welt · Friday-Flowerday · Natur · Winter

Tulpenbunt und winterweiß

E9D0DCC6-6FD1-49EE-92EA-0DD3400DE104

Dieser Blick aus meinem Küchenfenster am Samstagmorgen war vielversprechend. Doch leider trübte  sich kurz danach der Tag mit wechselndem Schnee- und Regenschauer wieder ein. Ich hätte doch noch vor dem Frühstück meinen bunten Tulpenstrauß fotografieren sollen, denn es zeigte sich kein bisschen Sonne mehr und unser Wohnzimmer blieb düster. So verschob ich es auf den heutigen Sonntag. Erfreulicherweise halten bis jetzt die Sonnenstrahlen schon eine Zeit lang an.

0DC74E92-2859-4625-9DF6-B0E41759A747

Am Freitag hatte ich die Familie unseres Sohnes zum Mittagessen eingeladen und diesen wunderschönen bunten Tulpenstrauß von meiner Schwiegertochter geschenkt bekommen. Auch unser Enkelkind (3 1/2 Jahre alt) brachte einen (wasser-)farbigen hübschen Blumengruß mit.

990E2F48-ACF3-436A-BE3D-BA1EE9324B5F

Meinen Blumenstrauß verlinke ich beim Friday-Flowerday (immer geöffnet jeden Freitag bis Sonntag 0.00 Uhr), holunderbluetchen.blogspot.de.

F3C48B5F-CB44-4ECE-A6D7-9C4A8B4F207F

Ja. Vom wohltuenden Tulpenbunt möchte ich nun auch gleich zum Winterweiß kommen, welches ich zu Lottas Bunt ist die Welt, heutemachtderhimmelblau.com, schicke. Lotta sammelt von Sonntag bis Donnerstag Winterlandschaften. Folgende Schneelandschaften, von denen ich gerade träume, sind leider schon etwas älter.

FF35606D-1A7F-4A65-8F62-C90B533F11FC

Aber, sie liegen bei uns fast direkt vor der Haustüre.

C5325E6C-2E08-48CA-9FE9-41E018DFFCAA

Ein Auto brauchen wir dazu nicht!

60882995-09C0-49B5-A2D5-D1492DD9D805

 

62C27999-A893-46D1-9E38-2E88004E838C

 

87BACEFC-4192-4C09-A0E5-44CE2ABC6D90

Und mein Mann und ich werden uns jetzt sofort, sobald ich mit Schreiben fertig bin, dorthin aufmachen. Zum sonnigen Winterspaziergang – fast – ohne Schnee.

1893DEA2-BC38-4FE6-B1F2-958B4B5A2A8D

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag! Habt eine gute Woche und genießt die Winterlandschaften, wie auch immer sie aussehen! Eventuell auch nur virtuell bei Lotta!

Liebe Grüße

Ingrid

Selbstverständlich plausche ich damit auch wieder etwas verspätet mit bei Andrea’s Samstagsplausch kaminrot.blogspot.de und nehme mein Fotoglück mit zum Sonntagsglück bei Katrin  soulsistermeetsfriends.com, und dem Naturdonnerstag bei Ghislana jahreszeitenbriefe.blogspot.de