Allgemein

Die Abendröte einfangen

Vieles haben wir wieder erlebt diese Woche und den Sommer haben wir besonders genossen. Dabei einige wunderschöne Abendhimmel, sowie auch die Abende mit Regen oder Gewitter nach den heißen Tagen, denn jene ersparen einem das Wasserschleppen.

Auf der Heimfahrt nach einem gemütlichen Abend bei Familie Sohnemann, glimmte am Horizont des Tales der Himmel. Nun weiß man ja, dass ein Abendhimmel sich schnell verändert und man sich beeilen muss, wenn man diese Stimmung fotomäßig einfangen und festhalten will.

So machte ich die ersten Fotos durch die Autoscheibe und wir fuhren immer der Abendröte nach, bis wir ein Plätzchen fanden, wo wir die Bilder schießen konnten.

IMG_1709

 

IMG_1710

 

IMG_1711

 

IMG_1712

Mein Mann schlug eine Weiterfahrt zu einer anderen Stelle mit davorliegender Verkehrskreisel-Kunst vor, doch die Position mit der Himmelsröte war nicht kompatibel. Wir fuhren wieder weiter. Auf der Höhe müsste man die schönste Aussicht haben.

IMG_1714

 

IMG_1715

Doch leider waren die befahrbaren Wege noch vor der Anhöhe zu Ende. Die Stimmung der Abendröte war trotzdem wunderschön und wurde „eingefangen“.

IMG_1719

 

IMG_1718

 

IMG_1716

 

IMG_1717

 

IMG_1720

 

IMG_1721

Außer der Morgenröte, habe ich noch Tierisches.

IMG_1704

Na, na, na, wer frisst denn hier meine Blumen!?

IMG_1700

 

IMG_1705

Erfolgreiche Krötenwanderung. Komm gut nach Hause, kleines Baby!

IMG_1706

Zum guten Schluss, zwei Suchbilder.

IMG_1707

 

IMG_1708

Sehr gerne setze ich mich damit wieder etwas verspätet zu Andrea’s Samstagsplausch bei karminrot.blogspot.de und wünsche ihr gute Besserung! Ich erzähle bei Loretta und Wolfgang mein Gartenglück, gartenwonne.com, verlinke weiter zu blogsommer2017.blogspot.de, zu heutemachtderhimmelblau.de, und zu frollein-pfau.blogspot.de

Ich freue mich sehr über deinen Besuch, wünsche dir weiterhin viele schöne Sommertage und grüße herzlich

Ingrid

6 Kommentare zu „Die Abendröte einfangen

  1. Liebe Ingrid,
    die Bilder des Abendhimmels sind sehr schön, danke dass Du die Abendstimmung für uns eingefangen hast.
    Die Babykröte ist echt süß, manchmal haben wir die auch im Garten. Ich setzte sie dann immer in den Teich.
    Die beiden Heuschrecken habe ich gefunden, wenn auch nicht sofort 😉
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt mir

    1. Dankeschön, lieber Wolfgang!
      Wir haben keinen Naturteich und in der Wasserrinne des Nachbars können die Kröten leider auch nicht bleiben. Zum Leidwesen der Kröten hat unsere ganze Siedlung mitten in deren Wanderweg gebaut. Ich tu was ich kann, um die Kröten zu retten!
      Wünsche dir eine gute Woche und grüße herzlich
      Ingrid

      Gefällt mir

  2. Hallo Ingrid,
    das finde ich lustig, das Ihr Jagd auf die Abendröte gemacht habt! Und dabei noch recht erfolgreich wart. Wenn man im Süden am Meer ist, kann es passieren, das Du reingehst, um die Kamera zu holen und wenn Du wieder rauskommst, ist die Sonne am Horizont verschwunden. Eine Baby-Kröte, wie schön! Hier hat aus der ganzen Laichmenge auch nur eine Einzige den Weg ins Leben geschafft. Keine Ahnung, ob ich sie je wiedersehen werde. Die Heuschrecke auf dem ersten Foto ist quasi unsichtbar.
    Liebe Grüße
    Karen

    Gefällt mir

    1. Hallo Karen,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar! Wir haben hier im Frühjahr ganz viele Krötenpaare, die oft nicht weiter kommen oder in der Wasserrinne unseres Nachbars laichen. Daher sind auch viele Babykröten unterwegs. Ich wünsche mir, dass viele davon überleben!
      Ich wünsche dir eine gute Woche und grüße dich herzlich
      Ingrid

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s